vardea logistics: Kurierdienst für gute Transporte

Schneller Transporter mit dem Kurierdienst der vardea logistics

Wir unterstützen Hersteller und Händler dabei, ihr Kerngeschäft optimal durch Transporte zu versorgen.

Das Fundament: Kostentreiber vermeiden, clever organisieren und die eigenen Möglichkeiten kennen. So steht guten Transporten nichts im Weg!

Wenn Sie etwas transportierten möchten, helfen wir Ihnen weiter:

Kostenlos Preis anfragen

Kurierdienst Bremen, Deutschland & ganz Europa

Bremen ist unser Hauptsitz. Das passt zu unserem Schwerpunkt: Kurierdienst in Bremen und umzu. Da wir aber mit Tausenden von Partnern in ganz Europa zusammenarbeiten, können wir in ganz Europa Kurierdienst-Transporte anbieten. Hier sind wir das Bindeglied zwischen Ihnen als mittelständischer Hersteller oder Händler in Deutschland und Tausenden von Fahrzeugen euroapweit.

Das Problem ist: Der typische Kurierdienst hat 2 – 5 Fahrzeuge und einige Schwerpunkt-Regionen, die er meistens anfährt. Wenn Sie nun nach einem Kurierdienst am Lade- oder Zustellort suchen, finden Sie zwar Kurierdienste, die dort ihren Sitz haben. Das heißt aber noch nicht, dass diese Kurierdienste auch gerade ihre Fahrzeuge vor Ort haben. Der Trick ist also, zu wissen, welcher Kurierdienst gerade wo unterwegs ist – unabhängig davon, wo sein eigentlicher Firmensitz ist.

Das ist genau das, was wir können: Mit unserer jahrelangen Erfahrung und guten Zusammenarbeit mit unseren Partnern wissen wir, wer gerade wo unterwegs ist und welches Fahrzeug schnell bei Ihnen sein kann. So können wir Ihnen helfen, schnell und effizient Ihr Transportproblem zu lösen.

Wenn Sie einen eiligen Transport in Europa brauchen, sprechen Sie uns an:

Kostenlos Preis anfragen

Spedition Bremen, Deutschland & ganz Europa

Kurierdienst heißt: Ein einzelnes Fahrzeug fährt möglichst direkt von der Ladestelle zum Zustellort. Das ist immer dann sinnvoll, wenn es schnell gehen muss und die Ware nicht umgeladen werden soll. Das ist aber nicht immer der Fall. Ein Transport ist nicht immer eilig und häufig kann die Ware auch zwischendurch umgeladen werden.

Durch die längere Transportlaufzeit und durch das Umladen kann der Transport günstiger werden: Wir können verschiedene Transporte auf einem Fahrzeug bündeln oder mit dem Transport warten, bis alle eiligen Transporte fertig sind.

Alles in allem gibt es die verschiedensten Möglichkeiten, einen Transport durchzuführen: Kurierdienst, Direktfahrt, Sammelgut, Teilladung, Komplettladung  – das alles sind klar abgegrenzte Begriffe, die für verschiedene Transportarten stehen.

Als Hersteller oder Händler ist es wichtig, seine Möglichkeiten zu kennen und die richtige Transportart für die jeweilige Sendung auszuwählen. Da das nicht immer so einfach ist, helfen wir: Wir beschäftigen uns seit Jahren damit, das Kerngeschäft von Herstellern und Händlern aus ganz Deutschland mit den richtigen Transporten zu unterstützen. So helfen wir dabei, dass benötigte Rohstoffe oder Waren rechtzeitig ankommen, ohne dass die Logistikkosten explodieren.

Wenn Sie einen Transport in Europa brauchen, sprechen Sie uns an. Wir schauen mit Ihnen gemeinsam, welche Transportart die richtige für Ihren Transport ist und führen Ihren Transport durch:

Kostenlos Preis anfragen

Wer steckt hinter vardea logistics?

Robert Dadanski Spediteur Kurierdienst Bremen

Robert Dadanski, Geschäftsführer

vardea logistics wurde 2009 mit dem Schwerpunkt auf Kurierdienstleistungen in Bremen von Robert Dadanski gegründet. Als ausgebildeter Speditionskaufmann und staatlich geprüfter Betriebswirt für Logistik & Verkehr an der Deutschen Außenhandels- und Verkehrsakademie hat er über 15 Jahre Erfahrung in der Speditionswelt.

Warum er mit vardea die ca. hunderttausendste Spedition gegründet hat?

Trotz der großen Anzahl von Speditionen und Kurierdiensten gibt es nur wenige Speditionen, die wirklich mit klarem Fokus auf den Kunden arbeiten. Frachtführer und Speditionen mit eigenen Fahrzeugen müssen vor allem darauf achten, dass die eigenen Fahrzeuge wirtschaftlich sind – sie schauen also, dass möglichst jedes Fahrzeug rund um die Uhr unterwegs ist.

Voll ausgelastete Fahrzeuge sind aber das Gegenteil von dem, was unsere Kunden brauchen. Denn ausgelastete Fahrzeuge stehen nicht zur Verfügung, wenn ein eiliger Transport dazwischen kommt. Hersteller und Händler brauchen das richtige Fahrzeug zur richtigen Zeit am richtigen Ort – nicht das Fahrzeug, was zufällig gerade frei ist.

Als echte Spedition konzentrieren wir uns auf unsere Kunden. Wir wissen, welche unserer Partner gerade wo unterwegs sind. Und da wir nicht zuerst eigene Fahrzeuge auslasten müssen, können wir ehrlich das beste Fahrzeug für den besten Transport aussuchen.

Dass dieses Konzept funktioniert, zeigen wir mit unserer Existenz: Seit über sieben Jahren bestehen wir im Transportgeschäft. Ohne eigenes Fahrzeug. Trotz großer Konzernkonkurrenz. Einfach, indem wir ehrlich unseren Kunden mit Transporten helfen.

Wenn Sie jetzt einen Transport benötigen, sprechen Sie uns gerne an:

Kostenlos Preis anfragen

Wie wir Sie unterstützen

Unsere besondere Stärke liegt bei zwei Arten von Transporten: Besonders schnelle Transporte (als Kurierdienst) oder besonders heikle Transporte, die komplizierte Anforderungen haben.

  • Besonders eilige Transporte: Hier helfen wir Ihnen, indem wir schnell auf unser Partnernetzwerk zugreifen und Ihnen so schnell wie möglich ein passendes Fahrzeug suchen. Das ist besonders hilfreich, wenn Sie einen Notfall haben: Für die Produktion fehlen wichtige Rohstoffe. Original-Dokumente müssen eiligst zum Steuerberater/Rechtsanwalt. Die Herstellung hat sich verzögert und der Standard-Postversand ist zu langsam – nun muss die Ware direkt zum Kunden gefahren werden. Wir haben auch schon mal auf einem Samstag Pferdesperma transportiert, weil die Stute gerade trächtig war. Das sind alles Fälle, wo wir Ihnen gerne und schnell weiterhelfen.
  • Besonders wichtige Transporte: Die meisten Transporte sind standardisiert: Nach einem festen Muster auf Paletten verpackt und auf Standard-Touren unterwegs. Das ist besonders hilfreich für Konsumgüter, die in hohen Stückzahlen umgeschlagen werden. Doch nicht immer ist es so einfach. Was ist mit wissenschaftlichen Prototypen? Mit einem Roboter, der in monatelanger Forschungsarbeit von einem Forschungsteam zusammengestellt, getestet und nun zum Projektkunden transportiert werden soll? Nicht nur über kurze Distanzen, sondern vielleicht von Deutschland nach Äthiopien oder von Bremen nach Japan? Auch hier haben wir Erfahrung. Wir nehmen uns Zeit für Sie und sprechen ausführlich mit Ihnen über Ihre Anforderungen. So stimmen wir mit Ihnen ab, ob die Verpackung ausreicht oder wie sie noch verbessert werden könnte, damit nichts schief geht. Wir denken den Transport vorher mit Ihnen durch um zu prüfen, ob nicht doch irgendwo was fehlt.
Kostenlos Preis anfragen