vardea Spedition und Kurierdienst Rückblick 2015 Ausblick 2016

So lief 2015

Mittlerweile ist es fast schon etwas abgedroschen und jeder macht irgendwie einen kleinen Jahresrückblick. Aber ich finde es unheimlich spannend, in ein paar Jahren zurückblicken zu können und zu sehen, was ich mir heute so gedacht habe. Auch bei anderen Blogs und Selbstständigen finde ich es spannend einen Blick hinter die Kulissen zu bekommen.

Nachdem Peer Wandiger auch noch eine Blogparade dazu gestartet hat, kommt hier nun unser Rück- und Ausblick 🙂

Was ist 2015 passiert?

Erst fiel mir dazu gar nichts ein, dann mit mal jede Menge. Ich gebe einfach mal einen kleinen Überblick, was so passiert ist:

Homepage auf WordPress umgestellt

Unsere alte Joomla-Seite hat mir nie so recht gefallen. Irgendwann hat es mir gereicht und ich habe angefangen, etwas in WordPress zu bauen. Im März ging unsere neue WordPress-Webseite dann online.

Website Relaunch der vardea logistics Spedition in Bremen

So sah unsere erste WordPress-Webseite (mit dem alten Logo und alten Branding) im März 2015 aus.

Ein Hund auf seinem Weg nach Afrika

Wir wollten es nicht bei einer rein technischen Umstellung der Homepage belassen, sondern auch mehr von uns erzählen. Angefangen haben wir mit „Ein Hund auf seinem Weg nach Afrika.“ Hier wollten wir noch mehr Anekdoten veröffentlichen, das soll 2016 besser werden.

Social Media Reputationsmanagement

Neben unserer Homepage waren wir auch auf Facebook & Twitter aktiver. Das hat schließlich dazu geführt, dass Gerrit Berghaus uns über unser Social Media Reputationsmanagement befragt hat. Cool, dass wir so schnell Interesse geweckt haben 🙂

Gerrit Berghaus, Robert Dadanski u. Sven Meyer (v.l.n.r) beim Interview

Gerrit Berghaus, Robert Dadanski u. Sven Meyer (v.l.n.r) beim Interview zum Thema „Social Media Reputationsmanagement am Beispiel von Logistikunternehmen aus Bremen“

Jahresempfang Völklinger Kreis 2015

Robert hat den Jahresempfang 2015 des Völklinger Kreis Bremen maßgeblich mitorganisiert. Als internationale Spedition, die mit den verschiedensten Menschen zusammenarbeitet, ist uns das diesjährige Motto „Bremen: Durch Vielfalt stark“ besonders wichtig und wir haben den Empfang deshalb mitgesponsert.

Robert Dadanski und Carsten Sieling beim VK Jahresempfang Bremen 2015

Unser Geschäftsführer Robert Dadanski (links) lernt Carsten Sieling, den derzeitigen Bürgermeister Bremens, beim VK Jahresempfang Bremen 2015 kennen.

6. Geburtstag mit neuem Logo + neuem Branding

Unsere neue WordPress-Seite war super, aber ohne richtig tolles Logo konnte die Seite nie so toll aussehen, wie wir es gerne hätten. Pünktlich zum 6. Geburtstag (den wir gemeinsam mit Freunden + Geschäftspartnern gefeiert haben) war unser neues Logo und neues Branding fertig. Seitdem erstrahlen wir im kräftigen rot 🙂

vardea Spedition + Kurierdienst - Geburtstagsempfang 6 Jahre

Unser Geburtstagsempfang am 20.10.2015 mit Geschäftspartnern und Freunden.

Liberaler Mittelstand

Im November wurde Robert schließlich Landesvorsitzender des Liberaler Mittelstand Bremen. Wir möchten für die Probleme und Herausforderungen des Mittelstands sensibilisieren. Gleichzeitig ist es eine tolle Plattform, um sich mit anderen Selbstständigen auszutauschen. Deshalb ist es besonders cool, dass Robert als Landesvorsitzender aktiv mitmischen kann.

In großen Schritten zur eigenen Transportsoftware

Ach, Transportsoftware ist so ein Ding… Seit mehreren Jahren setzen wir für unsere Kundenverwaltung und zur Akquise schon eine selbst programmierte Datenbankanwendung ein. Unsere Hoffnung war eigentlich, dass sich doch eine bezahlbare und sinnvolle Standardsoftware finden lassen müsste, mit der wir auch unsere Transporte sinnvoll organisieren können. Es gibt so viele spannende Möglichkeiten, die eine echte Transportsoftware bietet. Leider haben wir nichts gefunden, mit dem wir rundum glücklich wären.

In 2015 haben wir deshalb unsere selbst programmierte Lösung weiterentwickelt. Es ist zwar nicht mehr ganz in 2015 fertig geworden, aber im Januar werden wir schließlich mit unserer eigenen Transportmanagementsoftware an den Start gehen können. Sobald es soweit ist, berichten wir mehr darüber 🙂

Fazit 2015

Insgesamt war es ein wirklich spannendes Jahr. Robert hat 2014 angefangen, aktiv in Bremen zu netzwerken. Durch die vielen tollen Menschen, die wir dadurch kennen gelernt haben, war 2015 umso schöner.

Networking on Board 2015 Sail Bremerhaven

Networking on Board 2015 auf der Sail Bremerhaven, veranstaltet von Robert Dadanski, Georg-Christoph von Heusinger und Andreas Nutz.

Was haben wir 2016 vor?

Für 2016 steht schon einiges auf dem Plan:

Neue ADSp 2016

Zum ersten Mal seit 13 Jahren haben sich die Allgemeinen Deutschen Speditionsbedingungen geändert. Das sind quasi unsere AGB, nur dass sie branchenweit vereinheitlicht sind und praktisch jede Spedition damit arbeitet. Wir sind gespannt, inwiefern sich das in der Praxis auswirkt.

Homepage und Transportsoftware

Im Januar wollen wir das Transportmanagement-Modul unserer selbst programmierten Software produktiv schalten. Dadurch werden unsere Prozesse wesentlich schlanker, sodass wir unseren Kunden in Zukunft viel schneller weiterhelfen können.

Doch dabei wollen wir es nicht belassen: Unser Online-Formular für Preisanfragen verschickt im Moment einfach nur eine E-Mail mit den eingegebenen Daten an unsere Disposition. Hier wollen wir unsere eigene Software anschließen, um Preisanfragen zukünftig direkt im System zu sehen. Außerdem können wir das Formular verbessern um z. B. in vielen Fällen direkt einen Preis anzuzeigen.

So macht Automatisierung Spaß und hilft gleichzeitig unseren Kunden und Partnern 🙂

Lexikon ausbauen

Seit einigen Monaten füllen wir unser Transportlexikon mit wichtigen Fachbegriffen. Laut unseren Zugriffszahlen sind das Palettenkonto und die Fixkostenspedition die interessantesten Einträge für unsere Webseitenbesucher. Hier werden wir 2016 auf jeden Fall weiterschreiben.

Ratgeber-Artikel im Blog

Oft hilft ein klassischer Lexikonartikel nicht weiter, da er in der Regel nur die Definition eines Wortes enthält. Wir wollen unseren Blog deshalb weiter ausbauen um unseren Kunden bei Problemen mit Transporten & Logistik zu helfen. Den Anfang haben wir mit unserem Artikel „Wann lohnt sich Supply Chain Management“ gemacht, 2016 wollen wir wesentlich mehr Ratgeber-Artikel schreiben.

FBA- und Online-Shop-Logistik

Über die Homepageentwicklung und das Online Marketing habe ich auch die Welt der Online Shops und des FBA (Fulfillment by Amazon, das sind Selbstständige, die ihr Warenlager und ihre Verkäufe über Amazon abwickeln, auch als Amazon Marketplace bekannt) kennengelernt.

Spannend finde ich, dass Online Shops ganz eigene Besonderheiten bei der Logistik mit sich bringen. Gleichzeitig fehlt vielen Shop-Betreibern der Logistik-Hintergrund. Hier möchten wir anpacken und Amazon Marketplace-Verkäufern, FBAlern und Online-Shop-Betreibern bei der Logistik helfen. Im ersten Schritt haben wir dafür die Facebook-Gruppe „FBA & Online Shop Logistik“ als Plattform für den gegenseitigen Austausch gegründet. Im Laufe des Jahres möchten wir mehr dazu im Blog schreiben.

Es bleibt spannend

Auch nach über 6 Jahren können wir ehrlich sagen: Spedition & Kurierdienst macht uns Spaß. Es gibt so viele Themenbereiche und so viele Aspekte, weil Logistik immer von so vielen Faktoren abhängt. Wir freuen uns, gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern im wahrsten Sinne des Wortes Dinge zu bewegen.

About the Author Sven Meyer

Ausgebildeter (Pharma-)Großhandelskaufmann, lfd. Studium der Wirtschaftsinformatik B. Sc. und Wirtschaftsblogger. Seit 2009 bei vardea. Als Projektleiter Medien / IT kümmere ich mich um clevere Abläufe und unterstütze Hersteller und Händler auf vardea.de auch online.

follow me on:

Leave a Comment:

2 comments
Add Your Reply