Spedition Aalen

Sie brauchen eine Spedition für Aalen? Für einen Transport von oder nach Aalen? Da können wir Ihnen weiterhelfen.

Seit vielen Jahren bieten wir verschiedenste Transportmöglichkeiten an. Neben dem klassischen Sammelgut von/ab Aalen bieten wir auch Teil- und Komplettladungen. D. h. ein einzelnes Fahrzeug fährt von Ihrer Ladestelle zur Ihrer Entladestelle.

Kostenlos Preis anfragen

Spedition Aalen – gute Transporte für Sie

Das klassische Dreieck “Qualität <-> Preis <-> Geschwindigkeit” aus dem Projektmanagement gilt auch bei Speditionsleistungen:

Der Trick ist, vor dem Transport die eigenen Wünsche zu klären und anhand dessen die richtige Transportart auszuwählen. Als klassische Spedition sprechen wir vor dem Transport mit Ihnen und stimmen Ihre Prioritäten + Wünsche ab. Je nachdem bieten wir Ihnen die Transportmöglichkeiten an, die am besten zu Ihnen und Ihrem Transportgut passen.

Unsere Möglichkeiten und Leistungen

Wir verfügen über mehr als 5.000 Fahrzeuge in gesamt Europa, die wir für Sie einsetzen können. Hierzu gehören neben den normalen Transportern ebenfalls PKW, Caddy, Kombi, und Planensprinter mit bis zu 12 Stellplätzen (Europalette).

Weitere Relationen

Transporte in ganz Europa - Zu unserem ständigen Fahrtgebiet zählen unter anderem die folgenden Relationen:

Für weitere Relationen und Fahrtgebiete kontaktieren Sie uns einfach per Email oder Telefon. Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Rechtliche Grundlagen für Speditionen

Wir arbeiten ausschließlich auf Grundlage der Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen 2017 (ADSp 2017), die in der Logistik allgemein und im Transportbereich im Besonderen fast immer genutzt werden. Diese beschränken in Ziffer 23 die gesetzliche Haftung für Güterschäden nach § 431 HGB in Höhe von 8,33 SZR/kg je Schadenfall bzw. je Schadenereignis auf 1 Million bzw. 2 Millionen Euro oder 2 SZR/kg, je nachdem, welcher Betrag höher ist, und bei multimodalen Transporten unter Einschluss einer Seebeförderung generell auf 2 SZR/kg.

Mehr zu den ADSp.

Kostenlos Preis anfragen

Geographie & Verkehrssituation von Aalen

Aalen ist eine Kreisstadt im Ostalbkreis und gehört zum Bundesland Baden-Württemberg. Die Stadt liegt in der sogenannten Aalener Bucht und im Tal der oberen Kocher. In der mittelgroßen Stadt wohnen mehr als 67.000 Einwohner und die Region ist von einer idyllischen Landschaft umgeben. Aalen besitzt außerdem wichtige Zweige der Industrie. Darunter zählen die Bereiche Maschinenbau, Informatik, Textil, Optik und Papier. Zudem ist Aalen eine renommierte Hochschulstadt, in der rund 5.700 Studierende eingeschrieben sind.

Die mittelgroße Stadt ist geprägt von der beeindruckenden Stadtkirche St. Nikolaus, die im Kern der Stadt zu finden ist. Die Kirche aus der Barockzeit stellt die Hauptkirche der Evangelischen Gemeinde Aalen dar. In der westlichen Innenstadt befindet sich zudem eine der ältesten Kirchen des Bundeslandes Baden-Württemberg. Die Johanneskirche besteht aus Steinen eines Römer-Tempels und ist im westlichem Stadtzentrum zu finden. Aalen besitzt eine gute Infrastruktur und ist an das Bundesverkehrsnetz angeschlossen.

Geografische Lage Aalens

Die Stadt befindet sich rund 70 Kilometer von der Landeshauptstadt Stuttgart entfernt und gehört daher ebenso zur Schwäbischen Alb. In nördlicher Richtung befindet sich Ulm an der Donau und ist über die A 7 mit einer Fahrstrecke von rund 70 Kilometer zu erreichen. Im Norden und Westen wird Aalen von den Schwäbisch-Fränkischen-Waldbergen umgeben. Im östlichen Teil grenzt die Stadt an das Albvorland.

Nur rund 10 Kilometer entfernt von Aalen befindet sich Heidenheim an der Brenz. Zudem ist Aalen von Neresheim, Bopfingen, Abtgmünd, Königsbronn, Westhausen und Hüttlingen umgeben. Esslingen am Neckar befindet sich in der Nähe von Stuttgart und liegt daher ebenso im Großraum von Aalen.

Verkehrssituation Aalens

Über die beiden Zufahrten Aalen/Oberkochen und Aalen/Westhausen gelangt man auf die A7 in Richtung Würzburg-Füssen. Die Stadt Aalen ist rundum in das Bundesstraßennetz integriert und mit der B 290 nach Tauberbischofsheim-Westhausen, B 19 nach Würzburg-Ulm und zudem mit der B 29 nach Waiblingen-Nördlingen verbunden.

Jegliche nahe und ferne Städte des Bundeslandes sind mit gut ausgebauten Autobahnen und Bundesstraßen zu erreichen, so ist z. B. Berlin über die A9 erreichbar. In Stoßzeiten ist die B 19 rund um Aalen oft mit einem hohen Verkehrsaufkommen überfüllt. Allerdings ist ein Teilausbau in Überlegung. Die B 19 und auch die B 29 führen als zweispurige Ortumgehungsstraßen direkt an Aalen vorbei.

Kostenlos Preis anfragen