Spedition Villingen-Schwenningen

Sie brauchen eine Spedition für Villingen-Schwenningen? Für einen Transport von oder nach Villingen-Schwenningen? Da können wir Ihnen weiterhelfen.

Seit vielen Jahren bieten wir verschiedenste Transportmöglichkeiten an. Neben dem klassischen Sammelgut von/ab Villingen-Schwenningen bieten wir auch Teil- und Komplettladungen. D. h. ein einzelnes Fahrzeug fährt von Ihrer Ladestelle zur Ihrer Entladestelle.

Kostenlos Preis anfragen

Spedition Villingen-Schwenningen – gute Transporte für Sie

Das klassische Dreieck "Qualität <-> Preis <-> Geschwindigkeit" aus dem Projektmanagement gilt auch bei Speditionsleistungen:

Der Trick ist, vor dem Transport die eigenen Wünsche zu klären und anhand dessen die richtige Transportart auszuwählen. Als klassische Spedition sprechen wir vor dem Transport mit Ihnen und stimmen Ihre Prioritäten + Wünsche ab. Je nachdem bieten wir Ihnen die Transportmöglichkeiten an, die am besten zu Ihnen und Ihrem Transportgut passen.

Unsere Möglichkeiten und Leistungen

Wir verfügen über mehr als 5.000 Fahrzeuge in gesamt Europa, die wir für Sie einsetzen können. Hierzu gehören neben den normalen Transportern ebenfalls PKW, Caddy, Kombi, und Planensprinter mit bis zu 12 Stellplätzen (Europalette).

Weitere Relationen

Transporte in ganz Europa - Zu unserem ständigen Fahrtgebiet zählen unter anderem die folgenden Relationen:

Für weitere Relationen und Fahrtgebiete kontaktieren Sie uns einfach per Email oder Telefon. Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Rechtliche Grundlagen für Speditionen

Wir arbeiten ausschließlich auf Grundlage der Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen 2017 (ADSp 2017), die in der Logistik allgemein und im Transportbereich im Besonderen fast immer genutzt werden. Diese beschränken in Ziffer 23 die gesetzliche Haftung für Güterschäden nach § 431 HGB in Höhe von 8,33 SZR/kg je Schadenfall bzw. je Schadenereignis auf 1 Million bzw. 2 Millionen Euro oder 2 SZR/kg, je nachdem, welcher Betrag höher ist, und bei multimodalen Transporten unter Einschluss einer Seebeförderung generell auf 2 SZR/kg.

Mehr zu den ADSp.

Logistik in Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg haben viele Automobilhersteller zahlreiche Produktionsstandorte. Insbesondere in der Region rund um Stuttgart hat sich rund um Daimler & Porsche eine Vielzahl von Zulieferern für Autoteile angesiedelt. Gerade mal 50 km nördlich von Stuttgart ist in Neckarsulm bei Heilbronn ein Werk von Audi.

Das von Daimler und Porsche geprägte Stuttgart ist durch die A8 direkt mit der von BMW geprägten Stadt München verbunden. Die Bundeshauptstadt Berlin ist nicht direkt mit einer Autobahn verbunden.

Baden-Württemberg ist auch das einzige Bundesland Deutschlands mit einer Grenze zur Schweiz. Die einzige deutsche Enklave in der Schweiz, die Gemeinde "Büsingen am Hochrhein" gehört übrigens auch zum Bundesland Baden-Württemberg.

Kostenlos Preis anfragen

Geographie & Verkehrssituation von Villingen-Schwenningen

Die Doppelstadt Villingen-Schwenningen mit ihren knapp 85.000 Einwohnern liegt zwischen dem Schwarzwald und der Schwäbischen Alb sowie unweit der Schweiz Grenze. Bis 1972 waren die beiden Teilstädte nicht nur eigenständig, sondern gehörten, wie in ihrer ganzen Geschichte, zu verschiedenen politischen Einheiten: Villingen war eine ausgeprägt bürgerliche badische Stadt, während Schwenningen am Neckar eine eher dörfliche Gemeinde in Württemberg war. Bekannt ist Villingen-Schwenningen als Sitz der baden-württembergischen Polizeihochschule.

Geographische Lage von Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen erstreckt sich aufgrund seiner Geschichte über eine vergleichsweise weite Fläche: Zwischen den acht km auseinander liegenden Stadtzentren von Villingen und Schwenningen ziehen sich Grünflächen. Villingen grenzt im Westen an den Schwarzwald, dort liegen südwestlich Titisee-Neustadt in etwa 40 km Entfernung, während die nächste Großstadt sich mit Freiburg i.Br. 70 km westlich befindet.

Nach Süden befinden sich zunächst direkt vor den Toren der Stadt Bad Dürrheim sowie, 10 km weiter, Donaueschingen. Dahinter beginnt bereits das deutsch-schweizerische Grenzgebiet, der Kanton Schaffhausen mit seiner gleichnamigen Hauptstadt ist ungefähr 55 km entfernt. Im Osten und Südosten gelegen ist die Hochebene des Baar, auf der sich 35 km östlich Tuttlingen befindet, etwa 60 km sind es nach Singen und zum Bodensee. Im Osten, am Südende der Schwäbischen Alb, liegt Sigmaringen ähnlich weit entfernt (ungefähr 75 km) wie weiter nördlich Albstadt und Balingen.

Rottweil ist die nördliche Nachbarstadt von Schwenningen, weiter an der A81 entlang finden sich Sulz, Horb, Herrenberg und Rottenburg, ehe die Autobahn in die Metropolregion Stuttgart weiterführt. Nordwestlich liegt der dünner besiedelte Schwarzwald, mit Freudenstadt in etwa 95 km Entfernung als größter Stadt.

Verkehrssituation von Villingen-Schwenningen

Der Fernverkehr erreicht Villingen-Schwenningen über die A81 (Ausfahrten 37 Dreieck Bad Dürrheim, 36 Tuningen und 35 Villingen-Schwenningen), die östlich an der Stadt vorbeiführt. Ausfahrt 35 mündet in die B27, die Villingen-Schwenningen im Südwesten umgeht. Von dieser geht die B523 ab, die sich nördlich um Schwenningen herum zieht und in den Villinger Nordring einmündet.

Durch Villingen schneidet die B33, die in Bad Dürrheim von der B27 abgeht und Villingen mit Offenburg im Nordwesten verbindet. Die direkteste Strecke nach Schaffhausen ist ebenfalls die B27. Der Schwarzwald westlich von Villingen-Schwenningen zeichnet sich durch ein grobmaschiges Straßennetz mit oft kurvigen und steilen Straßen aus. Es empfiehlt sich gerade für schwerere Transporte, diesen, wo möglich, zu umgehen. Die Industrie konzentriert sich ohnehin auf das in Autobahnnähe liegende Industriegebiet Schwenningen-Ost.

Den Flughafen Stuttgart in 120 km Entfernung erreichen Sie über die A81, mit 100 km etwas näher liegt in der Schweiz der Flughafen Zürich.