Transport National: Deutschland

Deutsche Flagge über dem Plenarsaal

Transport National bedeutet für Deutschland: Transporte, die in Deutschland starten und enden.

Welche nationalen Transporte bietet vardea logistics an?

Der Schwerpunkt unser nationalen Transportleistungen liegt auf Kurierfahrten + Kurierdienst, Sammelgut, Stückgut, Teilladungen und Komplettladungen. Also alle möglichen Direktfahrten per Land. Werktags können wir meistens schon innerhalb weniger Stunden nach Auftragseingang laden. Die Dauer der Zustellung hängt dann nur noch von der Fahrtzeit ab. Zögern Sie nicht, uns anzusprechen.

Was ist bei nationalen Transporten zu beachten?

Das ist das schöne an einem „Transport national“: Es gibt in der Regel recht wenig zu beachten. Keine Zollfragen, keine Sprachbarrieren, keine anderen Währungen, und vieles mehr. Deshalb müssen nur noch die Klassiker geprüft werden, die bei jedem Transport zu beachten sind. Wir haben das zu den 5 „W-Fragen“ zusammengefasst:

  1. Woher
  2. und Wohin
  3. soll Wann
  4. und Wieviel
  5. von Was

transportiert werden?

Wie kann ich einen Transport national beauftragen?

Wenn Sie sich unsicher sind, können Sie uns jederzeit ansprechen (Telefon: +49.421.178 36 800) oder eine Mail an mail@vardea.de schreiben.

Es ist auch ganz einfach: Versuchen Sie, möglichst die 5 W-Fragen aus dem oberen Abschnitt zu beantworten. Wenn einzelne Fragen noch offen sind, ist das erstmal auch kein Problem. Danach rufen Sie uns an, schreiben uns eine Mail oder benutzen unser Kontaktformular. Wir melden uns anschließend bei Ihnen. Sie bekommen Ihren persönlichen Ansprechpartner, der mit Ihnen alle Fragen klärt und den Transport mit Ihnen durchführt. Versprochen.

Welche Fahrzeugtypen stehen für nationale Transporte zur Verfügung?

Da wir mit vielen Partnern weltweit zusammenarbeiten, stehen uns meistens alle Fahrzeugtypen zur Verfügung. Bedingt durch Angebot und Nachfrage gibt es aber natürlich Fahrzeugtypen, auf die wir nicht so schnell Zugriff haben wie auf andere Typen. Neben den klassischen Planen- und Koffer-LKW stehen uns auch Kühl- und Thermofahrzeuge zur Verfügung. Alle Fahrzeugaufbauten können in Gliederzug- und Sattelzugvariante angefragt werden. Im Zweifel fragen Sie uns einfach nach Ihrem benötigten Fahrzeugtyp, wir geben Ihnen dann schnell Bescheid.

Aber Sie sitzen doch in Bremen?

Auch wenn wir als Spedition in Bremen unseren Sitz haben, können wir deutschlandweit (und weltweit) Transporte durchführen. Dazu arbeiten wir mit Partnern zusammen, deren Fahrzeuge, Flugzeuge und Schiffe in der ganzen Welt unterwegs sind. So können wir allein in Europa auf ein Netzwerk von über 8.000 Fahrzeugen zurückgreifen. Dadurch ist in der Regel immer ein Transporter vor Ort, mit dem wir kurzfristig Ihre Waren befördern können – nicht nur in Bremen.

Bildquellen