Messe & Event-Logistik

In der Messe- und Event-Logistik dreht sich alles um einzelne Veranstaltungen, Messen und Events. Als Besucher*in einer Veranstaltung steht häufig ein Erlebnis wie z. B. ein Auftritt eines Stand-Up-Comedian oder der Besuch einer Messe im Vordergrund. Hinter den Kulissen müssen die Organisatoren solcher Events aber einiges in Stellung bringen:

  • alles rund um einen Messestand, z. B. Tresen oder Plakate,
  • Ausstellungsexemplare, die vorgeführt werden sollen,
  • Merchandise für den Verkauf innerhalb des Events (gerade bei Konzerten oder Stand-Up-Auftritten).

Herausforderungen in der Event-Logistik

Die größte Herausforderung in der Event-Logistik ist der Faktor Zeit. Events finden nun mal nur zu einer bestimmten Zeit statt und die Transporte müssen rechtzeitig ankommen. Gleichzeitig können die Transporte nicht viel zu früh stattfinden, weil die Veranstaltungsorte noch mit anderen Veranstaltungen belegt sind.

Nach dem Event soll wiederum alles möglichst schnell abtransportiert werden. Die Transportgüter würden am alten Veranstaltungsort im Weg stehen und werden am nächsten Veranstaltungsort gebraucht.

regionale Schwerpunkte

Lt. Statista sind immerhin sieben der 25 größten Messeplätze nach Brutto-Hallenkapazität in Deutschland. Dabei ist Messegelände Hannover weltweit am größten. Es folgend: Frankfurt am Main auf Platz 3, Köln auf Platz 7, Düsseldorf auf Platz 9, München auf Platz 15, Nürnberg auf Platz 23 und Berlin auf Platz 24.

Auch innerhalb Europas sind weitere große Messeplätze im Ranking vertreten: Fiera Milano (Italien) auf Platz 4, Paris-Nord Villepinte (Frankreich) auf Platz 10, Fira Barcelona - Gran Via (Spanien) auf Platz 12, Feria Valencia (Spanien) auf Platz 13, Paris Porte de Versailles (Frankreich) auf Platz 14, BolognaFiere (Italien) auf Platz 17, IFEMA Feria de Madrid (Spanien) auf Platz 18, The NEC Birmingham (Großbritannien), Veronafiere (Italien) auf Platz 25.

mit uns arbeiten

Klassische Messe- und Event-Logistik mit Aufbau, Abbau, Personalstellung und Ähnliches bieten wir nicht an. Dafür setzen wir unseren Kurierdienst ein, um das Transportgut zeitgerecht zum Veranstaltungsort zu bringen oder vom Veranstaltungsort abzuholen. Gerade, wenn etwas schief gelaufen ist und es besonders eilig sein muss, helfen wir gerne weiter.

Rufen Sie uns gerne an (0421 / 178 36 800) oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir schauen gemeinsam mit Ihnen, wie wir Ihren Transport schnell durchführen können.



Transportkosten senken!
Abonnieren Sie unseren Newsletter:
Erfahren Sie, wie Sie Kostentreiber in der Logistik verhindern können.