über uns

vardea logistics wurde 2009 mit dem Schwerpunkt auf Kurierdienstleistungen in Bremen von Robert Martin Dadanski gegründet. Als ausgebildeter Speditionskaufmann und staatlich geprüfter Betriebswirt für Logistik & Verkehr an der Deutschen Außenhandels- und Verkehrsakademie (DAV) hat er über 15 Jahre Erfahrung in der Speditionswelt.

Warum er mit vardea die gefühlt hunderttausendste Spedition gegründet hat?

Trotz der großen Anzahl von Speditionen und Kurierdiensten gibt es nur wenige Speditionen, die wirklich mit klarem Fokus auf den Kunden arbeiten. Frachtführer und Speditionen mit eigenen Fahrzeugen müssen vor allem darauf achten, dass die eigenen Fahrzeuge wirtschaftlich sind – sie schauen also, dass möglichst jedes Fahrzeug rund um die Uhr unterwegs ist.

Voll ausgelastete Fahrzeuge sind aber das Gegenteil von dem, was unsere Kunden brauchen. Denn ausgelastete Fahrzeuge stehen nicht zur Verfügung, wenn ein eiliger Transport dazwischen kommt. Hersteller und Händler brauchen das richtige Fahrzeug zur richtigen Zeit am richtigen Ort – nicht das Fahrzeug, was zufällig gerade frei ist.

Als echte Spedition konzentrieren wir uns auf unsere Kunden. Wir wissen, welche unserer Partner gerade wo unterwegs sind. Und da wir nicht zuerst eigene Fahrzeuge auslasten müssen, können wir ehrlich das beste Fahrzeug für den besten Transport aussuchen.

Dass dieses Konzept funktioniert, zeigen wir mit unserer Existenz: Seit über sieben Jahren bestehen wir im Transportgeschäft. Ohne eigenes Fahrzeug. Trotz großer Konzernkonkurrenz. Einfach, indem wir ehrlich unseren Kunden mit Transporten helfen.